Die Geschichte unserer Apotheke
und des Hauses in der Turmstraße 1 begann 1946.

Damals lebte Olga Weiglein – später Schwester M. Aquitana – in diesem Gebäude. Ihr Buch "Schwalbengezwitscher", das zwischen 1943 und 1945 entstand, erzählt vom Tagesablauf auf dem Land rund um die Jahrhundertwende und vom damaligen Leben in Zellingen.

Das Haus wurde 1946 abgerissen und Frau Maria Karl baute mit den damaligen Mitteln ein Wohn- und Geschäftshaus für Hutmode. 1977 eröffnete Apothekerin Marianne Endrich in den umgebauten Räumen des Hutgeschäftes die Markt-Apotheke Zellingen.

Nach einem weiteren Umbau und einer umfassenden Modernisierung im Jahr 1992 erhält die Apotheke ihr heutiges Aussehen.Das motivierte und qualifizierte Team der Markt-Apotheke Zellingen steht Ihnen in allen Gesundheitsfragen jederzeit gern beratend zur Seite. Bei uns sind Sie nicht einfach Patient oder Kunde – wir nehmen Sie als Mensch mit persönlichen Bedürfnissen wahr.


 

Regina Endrich
Apothekerin

Marianne Endrich
Apothekerin

Maria Lapsanszki
Apothekerin

Anneliese Löffler
PTA / Inkontinenzberatung

Verena Wecklein
PTA


Christine Thoma
PTA

Ingrid Keller
PTA

Anja Pumpurs
PTA

Daniela Seibold
PKA